Stellenausschreibung Fachperson Kommunikation 50%

11. Juli 2024 -- Wir suchen per 1. September 2024 oder nach Vereinbarung eine Fachperson Kommunikation 50%. Mehr zu dieser interessanten Stelle direkt im Inserat.

Führung im Stadtufer - 14. Juli 2024

Führung im Stadtufer - 14. Juli 2024

3. Juli 2024 -- Die Genossenschaft Stadtufer im toggenburgerischen Lichtensteig lädt zu einer Führung am 14. Juli ein. Details sind im Flyer ersichtlich. Die Vision der innovativen Genossenschaft will Raum schaffen für die Zukunft: Spielräume für zukunftsfähiges Leben. Sie ist Inspiration für Initiativen im Entwickeln von nachhaltigen, gemeinschaftsfördernden Projekten durch Kollaboration. Sie orientiert sich an einer sozialen Diversität und Chancengleichheit und will Pionierrolle sein im suffizienten, sozialverträglichen und umweltgerechten Bauen.

Ergebnisse Generalversammlung vom 10. Juni 2024

Ergebnisse Generalversammlung vom 10. Juni 2024

11. Juni 2024 --   An der Generalversammlung vom 10.06.2024 haben 137 Mitglieder teilgenommen. Folgend informieren wir über die Abstimmungsergebnisse:

- Das Protokoll der GV vom 26.06.2022 wird mit einer Änderung angenommen. (Details folgen)

- Die bisherigen Vorstandsmitglieder werden wiedergewählt. Sabina Sturzenegger tritt aus dem Vorstand zurück und wird feierlich verabschiedet.

- Die neuen Vorstandsmitglieder Mischa von Arb und Lucas Michael werden gewählt.

- In die GPK wird neu Barbara Wille gewählt sowie der zurückgetretene Simon Paravicini verdankt und verabschiedet.

- Der Baukredit für die Heizungssanierung der Bockler-Siedlung wird angenommen. Antrag Baukredit Bockler

- Weiter wird ausführlich über das Projekt Thurgauerstrasse informiert.


Unser neuer, digitaler Geschäftsbericht 2023 ist online!

Unser neuer, digitaler Geschäftsbericht 2023 ist online!

24. Mai 2024 -- Die Wogeno ist nachhaltig unterwegs – mit energetischen Sanierungen und einem neuen digitalen Geschäftsbericht!

Hier gehts zum Geschäftsbericht 2023 oder rechts oben auf Geschäftsbericht klicken.

Energetische Sanierungen Ackersteinstr. 79 & 167-171

Energetische Sanierungen Ackersteinstr. 79 & 167-171

14. Mai 2024 -- Der an der GV 2023 verabschiedete Sanierungskredit nimmt Form an: die Bauarbeiten an den Liegenschaften Ackersteinstrasse 79 & 167–171 in Höngg sind in vollem Gange. Im April 2024 wurden beide Liegenschaften bereits abgerüstet und nun kommen einerseits der neue Verputz, andererseits die frischen Farben der aufgearbeiteten Fensterläden und die farbigen Details an Dachuntersicht (Ackersteinstr. 167-171) und Vordach der Eingangstüre (Ackersteinstr. 79) zum Vorschein.

Die Erneuerung verfolgt das Ziel, günstigen Wohnraum zu erhalten und dabei an aktuelle energetische Anforderungen anzupassen. Dies bedingt eine zukunftsfähige, vollständig dekarbonisierte Wärmeerzeugung im Zusammenspiel mit einer optimierten Wärmedämmung des Gebäudes.

- Eine Wärmepumpe mit Erdsonden ersetzt die Ölheizung
- Die Wärmedämmung des Gebäudes wird optimiert
- So können bis zu 35t CO2 pro Jahr eingespart werden, was 12 000l Heizöl entspricht

Ackersteinstr. 167-171 kaum wiederzuerkennen

Ackersteinstr. 167-171 kaum wiederzuerkennen

14. Mai 2024 -- Vorher - Nacher

Seite