100 Jahre WBG Zürich

100 Jahre WBG Zürich

29. Juli 2019 -- Der Regionalverband Wohnbaugenossenschaften Zürich feiert sein 100-jähriges Bestehen mit einer grossen Ausstellung im Haus Bellerive in Zürich. Ebenfalls werden Debatten rund ums Thema geführt. Alle Informationen zu den Veranstaltungen sind im Programm.

 

Die Ausstellung im Haus Bellerive dauert vom 19. September 2019 bis zum 31. Januar 2020.

Generalversammlung 2019

Generalversammlung 2019

20. Juni 2019 -- An der GV 2019 haben 185 Mitglieder teilgenommen. Zusätzlich haben sich 91 Mitglieder mittels einer Vollmacht vertreten lassen.


Die Mitglieder des Vorstandes, der GPK wie auch die Revisionsstelle wurden mit grossem Mehr wiedergewählt. Auch der Jahresrechnung und dem Jahresbericht hat die GV zugestimmt sowie dem Vorstand die Decharge erteilt.

Die Mitglieder der Wogeno haben dem Baukredit Westhof (Hochbord) und dem Projektierungskredit Köchlistrasse 5+7 mit grossem Mehr zugestimmt.


Ebenso hat die GV der Eintretensdebatte - gemäss den Anträgen AG Denkpause - Weiterdenken - zugestimmt.

Infos zum Neubauprojekt «Westhof» werden laufend auf der Westhof-Webseite publiziert.

Generalversammlung 2019

22. Mai 2019 -- Alle Mitglieder sind herzlich zur Generalversammlungvom Dienstag, 18. Juni 2019 eingeladen. Beginn um 19:30

 

Limmathall, Hardturmstrasse 122, 8005 Zürich

 

Vorab: 18:30-19:30 Ausstellung zu den Projektanträgen Baukredit Westhof (Hochbord) und Projektierungskredit Köchlistrasse 5+7, sowohl Baupläne und das Wettbewerbesprojekt sind ausgestellt und die Architektinnen anwesend.

 

Den Jahresbericht mit Traktandenliste erhielten alle Mitglieder per Post.

 

Das Protokoll der GV 2018 wurde allen Mitgliedern per Newsletter zugestellt.

Folgende Dokumente sind hier zum Download bereit:

Präsentation der GV

Jahresbericht 2018

FER Bericht 2018

Antrag Projektierungskredit «Köchlistrasse 5+7»
Antrag Baukredit «Westhof» (ehemals Hochbord)

Anträge AG Denkpause - Weiterdenken

Antrag Einzelmitglied

Stellungnahme Vorstand zu den Anträgen AG Denkpause - Weiterdenken / Einzelmitglied

Wettbewerb Ersatzneubau Köchlistrasse 5+7

26. März 2019 -- Vor drei Jahren hat die Wogeno das Haus an der Köchlistrasse 5+7 erworben. Bereits damals war klar, dass in absehbarer Zeit ein Ersatzneubau in Angriff genommen wird. 10 Architektur-Teams reichten einen Wettbewerbsbeitrag ein.

Am 19. März 2019 wurden die Projektbeiträge juriert:

Loeliger Strub Architektur entschieden den Wettbewerb mit ihrem Entwurf  «WoWoWogeno» für sich. Herzliche Gratulation zu dem gelungenen Projekt.

 

Jurybericht  (5MB)

Anhang 1  (15MB)

Anhang 2  (13MB)

Offenes Haus Manegg / Bockler - the Movie

21. März 2019 -- Endlich ist es soweit: die Türen des grössten Wogeno-Hauses werden für alle interessierten Mitglieder geöffnet.

Wann: Samstag, 13. April 2019

Was: von 13 bis 17 Uhr sind alle eingeladen, das seit August 2017 bezogene Haus «Manegg» zu besichtigen. Auf dem Rundgang können Wohnungen, die interne Strasse-in-der-Luft, Hobbyräume und Gästezimmer, die grosse Dachterrasse sowie Räume im Untergeschoss besichtigt werden. Im Gemeinschaftsraum wird der Film vom Bockler TAGEBUCH EINER UTOPIE vorgeführt. Und bei der Vorstands-Bar besteht die Möglichkeit sich über die Eindrücke bei einem Getränk auszutauschen.

Details siehe Infoflyer

Seite
wogeno Zürich Genossenschaft selbstverwalteter Häuser Herbst wogeno Zürich Genossenschaft selbstverwalteter Häuser Frühling Wogeno ZürichGenossenschaft selbstverwalteter Häuser Winter wogeno zürich Genossenschaft selbstverwalteter Häuser Herbst wogeno zürich Genossenschaft selbstverwalteter Häuser sommer wogeno zuerich zürich Genossenschaft selbstverwalteter Häuser wogeno zuerich zürich Genossenschaft selbstverwalteter Häuser Wogeno Zürich Genossenschaft selbstverwalteter Häuser Herbst Wogeno Zürich Genossenschaft selbstverwalteter Häuser Sommer wogeno zuerich zürich Genossenschaft selbstverwalteter Häuser wogeno zürich winter wogeno zürich herbst